Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Inseloptimierung

  1. #1

    Registriert seit
    Feb 2017
    Beiträge
    1
    Server
    Korallenriff

    Inseloptimierung

    Hey Leute,
    ich habe die letzten paar Tage mit der Inselerkundung verbracht und folgende Inseln entdeckt:


    Lohnt es sich, noch weiter zu suchen? Ich versuche, optimale Versorgung für 4000 Adlige zu erreichen, aber dafür fehlen mir immer entweder etwas Gold oder ein anderer Rohstoff... Welche Erfahrungen habt ihr gesammelt, kann man perfekte Versorgung erreichen? Oder welche der Inseln lohnt es sich, zu behalten, wenn ich weiter suchen möchte?

    Ich hoffe auf hilfreiche Antworten

  2. #2
    Avatar von Bomi
    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    2.008
    Server
    Schatzkiste
    Ich habe gar nicht erst versucht, von Anfang an perfekte Inseln zu finden, hab das genommen, was ich gerade für Handwerker, Kaufleute, Aris brauchte und immer mal wieder die eine oder andere Insel ausgetauscht. Zudem hab ich Rubine eingesetzt und mal die eine oder andere Mine gekauft, um Defizite auszugleichen...

  3. #3
    Avatar von Bimbalawichti
    Registriert seit
    Nov 2012
    Beiträge
    3.874
    Server
    Meerjungfrau
    Es sei angemerkt, dass die Fruchtbarkeit Weizen, je nach Spielweise, ein Problem werden kann.
    4 Inselplätze sind im Spielverlauf nach Bevölkerungszahlen zu erspielen, Hanf, Kräuter, Trauben und Wachs sind neue Fruchtbarkeiten, also wäre Weizen nicht immer eine gute Wahl.

    Ansonsten habe ich gespielt wie Bomi, am Anfang war mir perfekt egal. Kleine Inseln habe ich genau eine einzige gehabt, die erste Hanfinsel war klein.
    Bimbalawichti
    Mein Anno Online (B)logbuch
    Gib den Menschen keinen Fisch, sondern lehre sie zu fischen.
    Konfuzius


    Ich habe den Laden hier mit auf geschlossen und bleibe, bis das Licht aus geht!
    Erreichbar bin ich hier nur per IGM oder Foren PN, extern nach Absprache.
    Der Anfang vom Ende - Rückblick

  4. #4
    Avatar von Lars-Johannson
    Registriert seit
    Nov 2012
    Beiträge
    2.202
    Server
    Meerjungfrau
    Servus Albrecht,
    zunächst mal willkommen im Forum.

    Die optimalen Inseln zur vollständigen Selbstversorgung von 4.000 Adligen... Da gibt es tausend ganz unterschiedliche Meinungen.
    Empfehlenswert sind Bimbas-Blog und die sehr interessanten Seiten von Ultrafine.
    * http://mein-anno-online.blogspot.de/
    * http://ultrafine.de/

    Ich selbst produziere weder Brillen noch Brokatroben, brauche keine Gewürze, Indigo. natürlich auch keine Seide, und halte die Versorgung über den Handel für optimal.
    Wie Du siehst gehen bereits bei dem scheinbar einfachen Begriff 'Optimierung' die Meinungen auseinander.

    Zwei Tipps von mir:

    * Wäre ich heute nochmals in der Anfangsphase des Spiels, würde ich mir zunächst die 'Mittlere Hanfinsel' über den Schwarzmarkt (also Piratenjagd) erkämpfen.
    - 2 Eisenerz
    - 3 Stein
    Kaufpreis: 19 Bronzedukaten.

    * Wenn es an die Bierproduktion geht, solltest Du Dir die ziemlich preiswerte große Kräuterinsel aus dem Shop ansehen.
    - 3 Eisenerz
    - 3 Stein
    - 3 Sole
    - 4 Süßwasser
    - einige weitere
    Und noch ein Punkt, der aus meiner Sicht wichtig ist:
    - Ausreichend große zusammenhängende Waldflächen für die Papierproduktion.
    Kaufpreis: 3.950 Rubine
    Eisenerz, Sole und Papier (Süßwasser) sind eine hervorragende Grundlage für ausgiebigen Handel, zumindest auf der Meerjungfrau.

    Wie Du spielst bleibt natürlich Dir überlassen, ich will Dir mit diesem Beitrag nur andeuten, dass es andere Möglichkeiten der Optimierung gibt, die Spaß machen.

    Grüße vom Lars.
    Geändert von Lars-Johannson (16.02.17 um 10:22 Uhr) Grund: Links eingefügt.
    Carolin Emcke: Wir dürfen uns nicht sprachlos machen lassen.

  5. #5

    Registriert seit
    Mar 2016
    Beiträge
    59
    Server
    Korallenriff
    aus eigener Erfahrung möchte ich sagen dass die 9-wasser bei wein absolut unpassend ist

    1. hat sie sehr wenig bäume
    2. die platzaufteilung ist unbefriedigend

    und wer dann noch den fehler macht wie ich und Bevölkerung drauf setzt hat viel zu wenig platz ;-)

  6. #6

    Registriert seit
    Aug 2015
    Beiträge
    215
    Server
    Schatzkiste
    ich hab die für mich lästige Inselsuche gleich mal von Haus aus ignoriert... und mir von Anfang an als es möglich war... die grosse Hanf-Weizen-Insel und die grosse Kräuterinsel gekauft...diese Inseln haben sich auch noch 1,5 jahren aktiver Spielzeit immer noch als optimal erwiesen.

    So spielt halt jeder anders.....

    Prinz Albrecht:. was du dringend brauchst, sind Inseln mit Steine und Eisen...denn das sind die wichtigsten Baumaterialien welche Du fürs ganze Spiel brauchst..
    Geändert von MissBobby (16.02.17 um 20:46 Uhr)

  7. #7

    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    1.219
    Server
    Meerjungfrau
    Mein Tipp Baufläche größer Rest. Also auf Dauer nur Große 4er oder Riesen Inseln. Apfel über PvP oder andere Sorten über geschenkte Rubies.

    Aufgrund der großen Baufläche ermöglichten Grund- und Überproduktion sowie dem Handel ist das Spielgeld im Überfluss vorhanden. Eventuelle Material Engpässe (Steine, Werkzeuge) werden dann per Handel gelöst. Ebenso kann man dann auch auf jeder Insel so 5-10k Einwohner vorhalten welche wiederum eine positive Grundbilanz von 10-30 K ermöglichen.

    Daher kämen für mich aus deiner Liste nur die Inseln 1 und 3 in Frage. Aber auch das ist auch nur am Ende nur ein Hinweis über die vielen unterschiedlichen Spiel- und Sichtweisen die Anno hat.

    *winkt* Anyah
    Geändert von Anyah (17.02.17 um 11:14 Uhr)

  8. #8
    Avatar von schwubbe
    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    2.654
    Server
    Meerjungfrau
    Ich habe irgendwann angefangen mit Echtgeld in Rubine zu investieren, das hat natürlich meine Präferenzen bei Inseln stark beeinflusst.
    Generell kann ich aber sagen:
    Die großen 9-Fluss-Inseln sind einfach für nahezu jede Einsatzmöglichkeit den 4-Fluss unterlegen.
    Ein oder vlt. gar zwei Inselslots zusätzlich zu erwerben bietet sehr viele Möglichkeiten, insbesondere, falls du mal eine Insel austauschen möchtest.

    Solltest du in Rubine investiert haben, oder kostenlos gesammelte für Inseln ausgeben wollen, so kann ich dir folgende Hinweise geben:
    Ja, die große Zwillingsinsel mit Weizen und Hanf ist eine sehr lange Zeit sehr Effektiv und Produktiv.
    Ja, die große Kräuterinsel ist saubillig und gar nicht sooo schlecht
    Nein, kaufe dir NIEMALS mittlere oder gar kleine Inseln im Shop, auch nicht wenn sie zwei Fruchtbarkeiten haben.
    Ja, Rieseninseln sind aufgrund Ihres massenhaften Bauplatzes eigentlich immer eine Option, da sie sich ideal für botanische Gärten eignen und dann noch immer massig Platz für Siedlungen drauf passt.

    Solltest du am überlegen sein, in Rubine zu investieren, so mach das gefälligst nur während einer HappyHour, die Rermine werden sogar vorher bekannt gegeben

Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.